Ihr Nutzen und die Kosten - Business Case

Was kostet Executive Coaching? Coaching sollte unbedingt einen positiven Nutzen haben, einen positiven Business Case. Ansätze ihre Vorteile zu bewerten und die Kosten des Coachings finden sie hier. Die Zeit nehmen um das Problem finanziell zu bewerten und den Kosten gegenüber zu stellen ist hilfreich.

Der Coaching Business Case / der Nutzen - wiederkehrender Nutzen

Die Lösung des Problems hat einen Nutzen.  Das kann zum Beispiel ein neuer Job sein, eine Beförderung welche einen monetären Nutzen mit sich bringt. Das Problem kann aber auch zu Verlusten führen. Das Lösen des Problems ist dann mehr eine Kosten-/Einkommensverminderung, die es zu verhindern gilt. Beispiele dazu sind den Job zu verlieren, oder auf eine Tätigkeit verschoben zu werden, die wenig Freude macht.   Es können auch Leidensdruck, negative gesundheitliche Auswirkungen sein, ausgelöst durch Frustration, Ärger, Angst, Unsicherheit. Nehmen sie sich eine Minute Zeit um darüber nachzudenken, was die Lösung des Problems ihnen Wert wäre.

Um den Business Case zu berechnen, nehmen sie ihre Schätzung die wir "NUTZEN" nennen wollen. Bevor sie weiterfahren prüfen sie mal ob das Problem sich von sich auslösen wird. Sollte es das tun ist Coaching eigentlich unnötig. Warten sie ab bis es vorbeigeht.  Umgekehrt kann das Problem ja ein alter Bekannter sein, der jetzt einfach wirklich stört. Oft ist es so, dass Klienten erkennen, dass das Problem über die Zeit zunehmen wird, wenn nichts unternommen wird. Sollte dies der Fall sein, können sie dies in ihrer Zahl "NUTZEN" erfassen. Die "NUTZEN" sind meistens wiederholend, d.h. Der Vorteil des gelösten Problems geht über die Coaching Zeit hinaus, der Nutzen dauert über Jahre. 

Die Kosten des Coaching - einmalige Kosten

Auf der Kostenseite gibt es zwei Kostenblöcke. Ihre Zeit und meine Zeit. Der Einfachheit halber schlage ich vor, dass sie die Zeit berechnen welche sie während des Coachings verbringen. Für die Dauer können sie die gleichen Annahmen nehme wie sie unten für Coaching stehen. Dieser Kostenblock kommt zu "COACINGKOSTEN". 

Die Kosten des Coaches sind typischerweise Stundenansätze.  Diese Kosten variieren stark je nach Profil des Coaches. Für sie ist es wichtig, dass das Profil des Coaches zu ihnen und ihrem Thema passt.  Mehr Kriterien zur Auswahl von einem Coach siehe Coaching. 

Mein Ansatz ist CHF 500.00/ h & MWST. Die typische Coaching Dauer bei mir beinhaltet ihre Situation zu verstehen, Klärung der Problematik, Lösungsoptionen besprechen, deren Umsetzung und das Überprüfen der Wirkung mit eventueller Anpassung. 

Die Coaching Dauer liegt typischerweise zwischen 5 bis 8 Meetings à 1.5 h aus. Demzufolge CHF 4100 bis 6500 & MWST.  Dies ist das zweite Element zur Berechnung der "COACHINGKOSTEN" 

Die Formel für den Business Case ist simple:   "NUTZEN" / "COACHINGKOSTEN”.

Viele Klienten haben einen 2-stelligen manchmal sogar 3-stellingen Faktor.

Sollte hierbei keine positive Zahl herauskommen, dann ist Coaching vermutlich nicht sinnvoll. Vielleicht sind sie der Meinung, dass Coaching trotzdem für sie richtig wäre. Wir können das zusammen in einem Gespräch klären. 

Positiver Business Case oder unsicher.  Nehmen sie das als Anlass, die Hürde zu nehmen. Kontaktieren sie mich für das Evaluationsgespräch

Ich freue mich in jedem Fall auf sie. 

Coaching / Sparring Beispiele

Befördert - neue Funktion

Befördert - neue FunktionDer Klient war innerhalb des gleichen Konzerns in eine Funktion mit viel ...

Mehr lesen

Die geschäftliche Herausforderung

Die geschäftliche HerausforderungDer Kunde, ein Geschäftsführer...

Mehr lesen

Neues Mitglied im Verwaltungsrat

Neues Mitglied im Verwaltungsrat

Der Kunde, der CEO eines industriellen Konsumgüterkonzerns bemerkt...

Mehr lesen
ABB
Carrefour
Credit Suisse
Eurotech
LandQuart
Novelis
Oyma
Sulzer